Einführung in die Irisdiagnose

Das menschliche Auge ist ein Spiegel unseres Körpers, in dem sich organische und vegetative Zeichen erkennen lassen. In Fallbeispielen mit Irisbildern, in Verbindung mit der klinischen/medizinischen Diagnostik wird gezeigt, dass die Topographie und die medizinischen Klinikbefunde maßgebend sind, um eine Diagnose stellen zu können. An drei Tagen wird eine Einführung in die Irisdiagnose gegeben. 


Teilnehmerzahl: 10 Teilnehmer, Vorkenntnisse sind nicht notwendig 

Unterrichtszeiten: drei Tage von 14.00 bis 18.00 Uhr 

Kosten: gesamt 150,– €

Dozent: Lothar Deeg, Heilpraktiker

Termine: 18.04., 02.05., 16.05. 2024; weitere Termine bei Bedarf

Ort: Ludwigsburg, Carl-Goerdeler-Str. 18


 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos